Archiv der Kategorie: Organisationen

9. Kontinent – das Logo…

…ist da.

Das Logo für unseren 9. Kontinent ist geboren.
Ich freue mich auf Kommentare 😉

Der 9. (Neunte) Kontinent erwacht...

  • Was auf dem neuen Kontinent so alles vereint ist?
  • Für was dieser 9. Kontinent überhaupt steht?

Ich habe diese Vision eines 9. Kontinents:

Dort unterstützt jedes wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen soziale Projekte. Dadurch erhält dieses Unternehmen eine hohe Reputation in der Bevölkerung und wird anderen Unternehmen anderer Kontinente gegenüber bevorzugt.

Außerdem kann dieses Unternehmen mit einer Vielzahl von Werbemaßnahmen rechnen, für die es nicht zahlen muss. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem speziellen Sponsoring-Projekt namens CPS².

Der 9. Kontinent steht für: Ein Netzwerk von Unternehmen, Institutionen und Vereinen, die voneinander partizipieren, weil sie füreinander da sind. Getragen von einer empathischen Gesellschaft, die sich ihrer Verantwortung bewußt ist und das Konzept des Kontine(n)ts untermauert und durch eigenes Handeln fördert. Jeder Mitwirkende erzielt so Vorteile und Nutzen aus dem Gesamten – den das Ganze ist mehr, als nur die Addition seiner Puzzleteile 😉

Sie hätten Lust und Freude, diesen Kontinent mit zu gestalten? Zum Nutzen Ihres Vereins, Ihres Unternehmens, Ihrer Institution? Eine Mail hilft schon…


 

Lernen und helfen! Echtes WIN-WIN: Bodo Schäfer Akademie GmbH

LET’S BRING BACK 1000 SMILES FOR CHILDREN!

Sie kennen Bodo Schäfer, Seth Godin, Jean-Claude Van Damme?
Diese und viele andere Topstars können Sie erleben…

Sie Spenden für einen wirklich guten Zweck. Sie helfen, dass Kinder mit Gesichtsdeformationen die Operation bekommen, die ihr Leben verändert.

Lesen Sie den Newsletter von Bodo Schäfer:
Newsletter Bodo Schäfer Akademie GmbH.

Hilfsorganisationen in Deutschland

Die Johanniter (Teil 1)

Auf der Homepage erfährt man, dass die Johanniter für soziales Engagement in christlicher Tradition stehen.

Unter dem Dach des Johanniterordens finden sich heute viele verschiedene Hilfseinrichtungen.

In diesem ersten Teil stelle ich Euch die Johanniter-Jugend etwas näher vor.

Neben diesem Ast gibt es noch folgende Äste am großen Johanniter-Baum:

  • ambulante soziale Dienste
  • stationäre Alteneinrichtungen
  • Krankenhäuser und
  • Kinder- und Jugendeinrichtungen

Die Johanniter sind eine der großen Wohlfahrts- und Hilfsorganisationen in Deutschland.

Die Johanniter-Jugend seit über 35 Jahren aktiv

Die Johanniter-Jugend ist der Jugendverband des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Hier findet man verschiedene Jugendgruppen (meist nach Altersklassen organisiert), Erste-Hilfe-Ausbildungen, Fortbildungen oder auch Schulsanitätsdienste.

Es werden Aktionen durchgeführt und organisiert, die das Miteinander fördern und damit auch Respekt und Achtung vor anderen Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Beispiele:

  • Pfingstzeltlager
  • Fortbildungswochenende
  • Powerwochenende
  • Kirchentage
  • Skifreizeit
  • Weihnachtsbacken
  • Vorträge und Seminare

Aktuell werden derzeit die Kinderrechte in den Fokus gerückt.

Durch Aktionstage und Fortbildungswochenenden bis hin zu Zeltlagern wird im Verband ein Bewußtsein für die Rechte von Kindern auf der Welt entwickelt und transportiert.

Ein weiters Beispiel sind die Kirchentage, die in der Johanniter-Jugend eine lange Tradition haben. Seit vielen Jahren helfen Mitglieder der Johanniter-Jugend bei der Helferunterkunft und bei der Kinderbetreuung.

Damit man auf dem Laufenden bleibt, gibt es ein eigener Newsletter, der alle 6-8 Wochen erscheint: Der JJ|express.

Newsletter-Beispiel downloaden

Und die internationale Verbindung des deutschen Verbands gibt es durch JOhanniter INternational: JOIN

Hier geht es zur Homepage der Johanniter-Jugend

AKTUELL: Fotograf für das Pfingtzeltlager gesucht