Mehrgenerationenpark Deggingen

Deggingen

Deggingen macht Spaß

Es fing fast harmlos an. Zuerst eine Idee, dann eine Vision, dann ein paar engagierte Bürger, danach die Buschtrommeln und dann war das Projekt nicht mehr aufzuhalten…

Deggingen

6. Mai 2012:

Das war die Ausgangslage für das Projekt Mehrgenerationenpark in Deggingen.

Der Platz weiß noch nicht was in den nächsten Tagen mit ihm geschehen wird.

Der SWR hatte einen Tipp bekommen und schaltete sich ein. Ein Glücksfall für Deggingen, wie sich schnell herausstellte…

7. Mai 2012

Am Ende des ersten „Arbeitstages“ sah der Platz schon nach Baustelle aus…

Deggingen

 

Hier sieht man bereits, dass auf der Baustelle interessante Erdbewegungen stattfanden. Der enge SWR-Fahrplan sieht eine 5-Tage-Aktion vor. Man darf gespannt sein, ob das Ziel erreicht wird.

9. Mai 2012

Nach nur 3 Tagen ist bereits Erstaunliches passiert. Aber ob Deggingen wirklich das Ziel erreichen kann und in 5 Tagen einen fertigen Mehrgenerationenpark an die Bevölkerung übergeben kann?

Deggingen

 

11.Mai 2012

Unglaublich, was hier in nur 5 Tagen entstand! Der TÜV Süd gab seinen Segen: Der Park ist frei gegeben…

Ein paar Werkzeuge zieren noch den Rand, aber hier sieht man schon, wie die Degginger den Park begeistert vereinnahmt haben.Deggingen

 

Es ist geschafft – und das wird gebührend gefeiert…
Der 11.5. 2012 wird wohl in die Degginger Geschichte eingehen!

 

Der Bürgerinitiative „Spielplatz Deggingen“ sei Dank.
So fing es nämlich an, für Mike Illgen, Sandra Kast, Michaela Schidloch, Nicole Schneider und Dagmar Traub:
Hier finden Sie ein paar Infos zu dieser selbstlosen Initiative.

 

Foto-Gallerie Impressionen

 


Hier einige Sponsoren und unterstützende Firmen, die dieses Projekt erst möglich gemacht haben:
sbs180x120
GSGS180x120
SWRinAktion180x101
Magnetix (ehemals Energetix)
Forstteam

Sie vermissen ein Unternehmen, eine Person?
Bitte melden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.